Basiseinstellungen zum Aussehen der Webseite

Aktualisiert: 24. Mai 2020
Sie befinden sich hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 Min.

Wenn Sie eine neue Webseite erstellen, sollten Sie sich zuerst um die Basiseinstellungen zum Aussehen der Webseite kümmern.

Wechseln Sie dazu auf das Frontend der Webseite. In der Topbar finden Sie dann den sogenannten Customizer. Klicken Sie dort drauf.

Wenn Sie den Customizer geöffnet haben, finden Sie viele Unterpunkte und Einstellungen. Wir erklären Ihnen hier gerne die wichtigsten davon, die Sie benötigen, um Ihre Webseite zu erstellen.

  • Allgemein
    • Hintergrund: Wählen Sie hier die Default-Hintergrundfarbe aus.
    • Akzent/Alternativ Farbe: Diese Einstellungen sind wichtig. Sie können hier eine Akzent und eine Alternativ Farbe bestimmen. Die Akzent Farbe färbt verschiedene Element des Themes ein, wie z.B. Links und Buttons. Die Hover-Farbe ist die Alternativ Farbe, die angezeigt wird, wenn man mit der Maus über bestimmte interaktive Elemente fährt. (z.B. Farben, die auch im Logo enthalten sind)
    • Überschriften: Stellen Sie hier die Farben, die Schriftart und die Grössen für die Überschriften ein.
    • Text: Auch hier stellen Sie die Farbe, die Schriftart und die Grösse ein – allerdings für den Fliesstext.
    • Buttons: Mittels dieser Einstellung legen Sie ein einheitliches Design für alle Buttons auf Ihrer Webseite fest. Stellen Sie Farben, Schriftarten und Grössen ein.
      Die Buttons können dann aber auch individuell wieder angepasst und/oder verändert werden.

Alle weiteren Einstellungen sind entweder unwichtig für die Erstellung der Webseite oder werden in anderen Beiträgen erklärt.

War dieser Artikel hilfreich?
Nicht hilreich 0
Gelesen: 32