Erste Einstellungen

Aktualisiert: 27. April 2020
Sie befinden sich hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 Min.
Diese Einstellungen sollten Sie durchführen, bevor Sie mit der Gestaltung und dem Aufbau der Webseite beginnen.

Um zu diesen Einstellungen zu gelangen, können Sie im Backend-Menü auf Einstellungen klicken. Sie befinden sich dann im Reiter Allgemein.

Hier haben Sie folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Titel der Webseite: Geben Sie hier einen Titel ein. (z.B.: Firmenname, Wenn es sich um eine Produktseite handelt, könnte es allerdings auch der Produktname sein.)
  • Untertitel: Hier können Sie den Untertitel eingeben. (z.B.: Slogan oder ein kurzer Produktbeschrieb)

Titel und Untertitel werden auch im Frontend angezeigt und haben einen Einfluss auf das Ranking bei den Suchvorschlägen von Google. Wählen Sie also aussagekräftige Schlüsselwörter.

  • Sprache: Hier können Sie die Sprache von WordPress einstellen. (Backend-Sprache)
  • Zeitzone: Standardmässig ist hier Zürich eingestellt. Die Zeitzone müssen Sie normalerweise nicht verändern.
  • Datumsformat: Wählen Sie das Datumsformat, das Ihnen am besten gefällt oder passen Sie es selbst an.
  • Zeitformat: Wählen Sie das Zeitformat, das Ihnen am besten gefällt oder passen Sie es selbst an.

Nachdem Sie alle Einstellungen gemacht haben, sollten Sie auf Änderungen speichern klicken.

War dieser Artikel hilfreich?
Nicht hilreich 0
Gelesen: 40