Module/Zeilen speichern und wiederverwenden

Aktualisiert: 12. Juni 2020
Sie befinden sich hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 Min.

Mit dem Page Creator können sowohl Module als auch ganze Zeilen gespeichert werden. So können Sie diese mehrmals auf Ihrer Webseite wiederverwenden und müssen sie nicht jedes Mal neu erstellen.

Speichern

Sie haben die Möglichkeit Module und Zeilen zu speichern, damit Sie diese an einem anderen Ort auf Ihrer Seite wiederverwenden können. Öffnen Sie dazu die Einstellungen für ein Modul oder eine Zeile (durch einen Klick auf das Werkzeug-Symbol). Dort können Sie dann auf Speichern unter… klicken.

Nun können Sie dem Modul oder der Zeile einen Namen geben und dann entweder global oder nicht global abspeichern. Gerne erklären wir Ihnen folgend den Unterschied:

Global

Wenn Sie ein Modul oder eine Zeile global abspeichern, wird es auf der gesamten Webseite angepasst, sobald Sie es verändern und bearbeiten.

Beispiel: Sie haben einen Seperator mit einer Breite von 15% global gespeichert und diesen dann an mehreren Orten auf Ihrer Webseite eingefügt. Wenn Sie nun bei einem dieser Seperatoren die Breite auf 20% ändern, wird das automatisch bei allen anderen ebenfalls gemacht.

Ein global gespeichertes Modul oder eine global gespeicherte Zeile erkennen Sie am orangefarbenen Rahmen.

Nicht Global

Wenn Sie ein Modul oder eine Zeile nicht global abspeichern, können Sie dieses Modul, bzw. diese Zeile individuell anpassen und verändern.

Wiederverwenden

Klicken Sie oben rechts auf das +, um ein gespeichertes Modul oder eine gespeicherte Zeile wiederzuverwenden. (Sie sollten sich dafür im Page Creator befinden.)

Dort wechseln Sie dann auf den Reiter Gespeichert. Hier sehen Sie alle Module und Zeile, die Sie gespeichert haben und können diese beliebig mittels Drag & Drop an den gewünschten Ort auf Ihrer Webseite ziehen.

Global gespeicherte Module oder Zeilen sind orange markiert.

Gespeicherte Module und Zeilen bearbeiten

Wenn Sie nun ein gespeichertes Modul oder eine gespeicherte Zeile bearbeiten und verändern möchten, können Sie dafür oben rechts auf das + klicken. (Sie sollten sich dafür im Page Creator befinden.)

Dort wechseln Sie dann auf den Reiter Gespeichert. Wenn Sie dann mit der Maus über ein gespeichertes Modul oder eine gespeicherte Zeile fahren, sehen Sie das Bearbeiten- und das Löschen-Symbol. So können Sie die Module oder Zeilen also bearbeiten oder löschen.

War dieser Artikel hilfreich?
Nicht hilreich 0
Gelesen: 20